St.-Ursula-Gymnasium
sug_banner1.jpg

Miramar

gelebtes Miteinander

aktives Füreinander


Miramar, der Name steht seit vielen Jahren für das soziale Engagement der Ursulinen in Lima, der Hauptstadt Perus.
Mit einem vielfältigen Angebot, wie Kindergarten, Grundschule, Sozialstation mit Volksküche, medizinischer Versorgung, eröffnen die Schwestern und ihre Helfer den Kindern und Jugendlichen der Elendsviertel eine Zukunftsperspektive.
Um dieses Projekt zu unterstützen, bildete sich 1994 am SUG der Arbeitskreis "Unsere Welt", der mit Hilfe der Einnahmen von Basaren, Klassenpatenschaften und Workshops die Nöte der Kinder in Peru lindern möchte.
Neben der konkreten Hilfe, die einen Hausbau, den Kauf von Möbeln oder den Besuch einer weiterführenden Schule ermöglicht, sensibilisiert der Arbeitskreis auch in Absprache mit anderen Institutionen die Schulgemeinde und die Arnsberger Bevölkerung für die Nöte der Menschen in den Armutsvierteln und verdeutlicht, dass Kreativität und Engagement wirkliche Hilfe leisten können.
Dieser Einsatz wurde auch durch den "Bürgerpreis der Stadt Arnsberg" gewürdigt.
Der Austausch mit Schülerinnen des Colegio Sta. Ursula, dem Gymnasium der Ursulinen in Lima, ist ein Beleg für die engen Beziehungen, die inzwischen entstanden sind.
Link zur Homepage des Arbeitskreises: http://www.arbeitskreis-unsere-welt.de/
Annsprechpartner: Herr Harald Prattki und Herr Jürgen Schmitz
Imagefilm

Die nächsten Termine

zur Gesamtvorschau
Mi 13.12.
Berufsberatung am SUG
Mi 13.12.
Tag der "Offenen Tür" von 15.00 - 18.00 Uhr
Mehr anzeigen
Kalender abonnieren
anmeldung.png
ueberblick.png
mzs-logo-schule-2016_web.png
blaeserklasse.png
schule_ohne_rassismus.jpg
arbeitskreis_unsere_welt.png
partnerschule_fussball.png
ssk.png
information.png
Infobox
Kennt ihr schon die mobile Web-App? Nein? - Schaut vorbei: m.st-ursula.de
Kalender
<<Dezember 2017>>
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Schließen X

1 / 0