St.-Ursula-Gymnasium

Sonderausstellung zum Thema „Krieg und Menschenrechte“ im Forum des SUG.

Fotostrecke Fotostrecke anzeigen

Mit diese Frage hat sich der Geschichtskurs von Herrn Timpe der EF mit einem Projekt zum Thema „Menschenrechte“ beschäftigt.
Durch Menschenrechte sind wir frei, denn sie sind etwas, das wir sein, tun oder haben dürfen. Jeder hat allein deshalb, weil er ein Mensch ist, ein Anspruch auf diese Rechte, sie sind keine Privilegien. In besonderer Weise hat der Kurs sich mit dem Problemfall „Krieg und Menschenrechte“ auseinandergesetzt.
Einige Schülerinnen und Schüler des Kurses haben nach dem Prinzip „Schüler unterrichten Schüler“ kleine thematische Einführungen vorbereitet.
Mehr darüber kann man in der vorbereiteten Ausstellung im Forum des SUG erfahren.
Bei Interesse an einer Führung können sich Lehrer gerne bei Herrn Timpe melden.





Zurück Zurück
Imagefilm

Die nächsten Termine

zur Gesamtvorschau
Mo 27.08.
Schriftliche Nachprüfungen um 8.30 Uhr.
Di 28.08.
Lehrerkonferenz
Mehr anzeigen
Kalender abonnieren
anmeldung.png
ueberblick.png
mzs-logo-schule-2016_web.png
blaeserklasse.png
schule_ohne_rassismus.jpg
arbeitskreis_unsere_welt.png
partnerschule_fussball.png
ssk.png
information.png
Infobox
Kennt ihr schon die mobile Web-App? Nein? - Schaut vorbei: m.st-ursula.de
Kalender
<<Juli 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Sonderausstellung zum Thema „Krieg und Menschenrechte“ im Forum des SUG.Schließen X

11.01.2018 10:46:16
6 / 6