St.-Ursula-Gymnasium

Kunst statt Kö

Fotostrecke Fotostrecke anzeigen

Schülerinnen der Kunstkurse der Q2 im K21 in Düsseldorf bei Christian Boltanski und Tomàs Saraceno.

Der Ausflug beginnt am Bahnhof in Neheim und wir sind schneller in Düsseldorf als gedacht. Denn in Dortmund verquatschen wir uns und steigen irrtümlich in einen ICE statt in den günstigeren Nahverkehrszug. Der Fehler wird natürlich direkt vom Schaffner bemerkt. Aber die geballte Frauenpower und die Bemerkung, dass die Fahrt ein Schulausflug ins Museum sei, verhindern es, dass wir beim nächsten Halt wieder aussteigen müssen. Beim Durchwinken hören wir, wie der Mann grinsend seiner Kollegin zuraunt: „Dass die ins Museum wollen, braucht mir keiner zu erzählen. Die geh’n doch zum Shoppen auf die Kö!“

Aber so kann man sich irren. In Düsseldorf angekommen, laufen wir an der Kö vorbei und gehen zielstrebig auf das frühere Ständehaus zu, die heutige Kunstsammlung NRW K21 für zeitgenössische Kunst. Hier, in den umgebauten Büroräumen des alten Landtages, finden wir insbesondere Installationskunst vor.

Im Raum des Lichtkünstlers James Turrell tauchen wir in eine Lichtillusion ein. Danach konfrontiert uns Bill Viola in seiner Videoarbeit „Quintett der Erstaunten“ mit einer Vielzahl von menschlichen Gefühlsregungen.
Christian Boltanski ist aus dem Unterricht bekannt. In seiner Installation „El Caso“ geht er auf Spurensuche und möchte mit Fotos und Archiven anonymer Opfer und Täter gegen das Vergessen ankämpfen.
Unter dem Dach des Gebäudes finden wir das spektakuläre Werk „in orbit“ von Tomàs Saraceno. Es ist eine Konstruktion aus Stahlnetzen, die in drei Ebenen unter der gewaltigen Glaskuppel des K21 aufgespannt ist und der Struktur von Spinnennetzen nachempfunden ist. Sie wirkt wie eine surreale Landschaft oder eine Stadt in den Wolken. Gedacht ist sie auch als Antwort auf die zunehmende Unbewohnbarkeit der Erde und das weltweite Bevölkerungswachstum.

Leider war das Netz für uns nicht begehbar, da es repariert werden musste … sicherlich für einige von uns ein Grund, um wieder zu kommen!


Zurück Zurück
Imagefilm

Die nächsten Termine

zur Gesamtvorschau
Sa 22.09.
18.00 Uhr, Aula, Forum: Arnsberger Donatorenmahl
Do 27.09.
Kollegiumstage (bis 29.09.)
Mehr anzeigen
Kalender abonnieren
anmeldung.png
ueberblick.png
mzs-logo-schule-2016_web.png
blaeserklasse.png
schule_ohne_rassismus.jpg
arbeitskreis_unsere_welt.png
partnerschule_fussball.png
ssk.png
information.png
Infobox
Kennt ihr schon die mobile Web-App? Nein? - Schaut vorbei: m.st-ursula.de
Kalender
<<September 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Kunst statt KöSchließen X

09.03.2018 14:56:46
5 / 5