St.-Ursula-Gymnasium

Brandbekämpfung einmal praktisch!

Fotostrecke Fotostrecke anzeigen

Wie löscht man einen Brand sicher? Welche Brandklassen gibt es überhaupt, und was pas-siert eigentlich hinter den Kulissen, wenn man die Feuerwehr ruft? Nachdem im Chemieun-terricht vor allem die Entstehung von Bränden erforscht wurde, stand jetzt auf dem Pro-gramm, sich über Gegenmaßnahmen zu informieren – und wo ginge das besser, als bei den Männern und Frauen von der Feuerwehr? So machte sich eine Gruppe Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 7 am letzten Freitag mit ihrem Chemielehrer Herrn Müller zur Feuerwache Neheim auf. Dort stand als erstes eine Führung durch das Gerätehaus auf dem Programm. Beeindruckt von der Vielzahl der verschiedenen Geräte, die in einem HLF (HilfeleistungsLöschgruppenFahrzeug) mitgeführt werden, wurde klar: Unsere Feuerwehr ist für jeden Einsatz gut gerüstet! Auch dann, wenn es mal im vierten Stock brennt? – Klar, denn es gibt schließlich eine nagelneue Drehleiter – die erleichtert nicht nur die Rettung aus großer Höhe, sondern bietet, wie wir feststellen können, auch einen klasse Ausblick über die Dächer von Neheim!
Nachdem unzählige Fragen zur Technik beantwortet waren, ging es an den schon mit Span-nung erwarteten praktischen Teil des Feuerlöschens: Mit einem Kleinlöschgerät konnte das Löschen mit Wasser erprobt werden. Dabei stellte manch einer fest: Es ist gar nicht so ein-fach, den kräftigen Wasserstrahl zu bändigen. Der willkommene Nebeneffekt: Der Sprühne-bel verschaffte Abkühlung von den sommerlichen Temperaturen. Mit einem Pulverlöscher ging es anschließend an eine größere Herausforderung, einen Brand der „Brandklasse B“. Dabei handelt es sich, wie uns zuvor erklärt wurde, um brennende Flüssigkeiten. Jede und jeder bekam die Gelegenheit, selbst das gezielte Löschen zu erproben. Schnell wurde deut-lich, dass es nicht nur auf das richtige Löschmittel, sondern auch auf die richtige Technik ankommt: In gezielten kurzen Stößen aus dem Pulverlöscher, mit der Windrichtung, damit einem Rauchgase und Pulver nicht entgegen wehen, konnte auch dieser Brand gelöscht werden.
Dank des großen Engagements der Freiwilligen Feuerwehr hatten wir einen begeisternden Nachmittag, für den wir uns auch an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchten.








Zurück Zurück
Imagefilm

Die nächsten Termine

zur Gesamtvorschau
Mo 26.08.
8.30 Uhr: Schriftliche Nachprüfungen
Di 27.08.
8.30 Uhr: Gottesdienst, Lehrekonferenz; 10.30 Uhr: Mündliche Nachprüfungen
Mehr anzeigen
Kalender abonnieren
rom2020.png
compassion.png
ueberblick.png
mzs-logo-schule-2016_web.png
blaeserklasse.png
schule_ohne_rassismus.jpg
arbeitskreis_unsere_welt.png
partnerschule_fussball.png
ssk.png
information.png
Infobox
Kennt ihr schon die mobile Web-App? Nein? - Schaut vorbei: m.st-ursula.de
Kalender
<<Juli 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
Brandbekämpfung einmal praktisch!Schließen X

05.07.2019 14:32:06
2 / 8