11.06.2024
Wettbewerb

SAPERE GAUDE! MIT LATEIN ZUM ERFOLG!

Wir gratulieren Leo Borchmann aus der Klasse 10 c!

Leo hat in diesem Jahr am Bundeswettbewerb Fremdsprachen des Landes NRW mit der Sprache Latein teilgenommen und im Wettbewerb SOLO einen der fünf ersten Preise gewonnen.

Dass es bei der Beschäftigung mit der lateinischen Sprache nicht nur um Vokabeln, Grammatik und Caesars Gallischen Krieg geht, sondern dass man durchaus auch kreativ sein kann, hat Leo bereits bei der Anmeldung bewiesen. Denn er hat ein Video mit der Vorstellung seiner Person und seines Interesses am Thema in lateinischer Sprache aufgenommen, in diesem Video außerdem einen lateinischen Text vorgelesen und sich abschließend dazu geäußert, was Heimat für ihn bedeutet.

Im Januar musste Leo dann in einer Klausur, die ca. drei Stunden dauerte, unterschiedlichste Aufgaben zum Thema „Die Stadt Rom in der Antike“ bearbeiten. Leos außerordentliche Leistung in dieser Klausur ist auch deshalb besonders hoch zu bewerten, weil neben Prüfungsteilen, die Leo aus dem Lateinunterricht vertraut sind (Übersetzung vom Lateinischen ins Deutsche, Erkennen von Stilmitteln), vor allem eher ungewöhnliche Anforderungen gestellt wurden wie Hörverstehen, Ergänzen von Endungen, Entschlüsseln von Inschriften, Aufgaben zur Geschichte und zu Bauwerken Roms oder Fragen zu einem Text in einer anderen romanischen Sprache.

Bei der feierlichen Preisverleihung am Schillergymnasium in Münster am Dienstag, den 28. Mai 2024 wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Landes Nordrhein-Westfalen in den Team- und SOLO-Wettbewerben ausgezeichnet.

Als einer der drei besten Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen wird Leo im September am Sprachenturnier in der Nähe von Berlin teilnehmen und dort unser Bundesland vertreten.

Weitere Einträge

Screenshot

Wettbewerb
Jetzt wird wieder geradelt

Platz 3! Nicht so schlecht (Stand: 11.6.) KEIN GRUND ZUM AUSRUHEN!!! Eher ein ANSPORN!

Wettbewerb
Das SUG ist auch 2024 die „laufstärkste Schule“!

Die Siegerehrung unserer Läuferinnen und Läufer im Grünen Klassenzimmer!