St.-Ursula-Gymnasium

Der Austausch mit unserer ungarischen Partnerschule.

Seit über 20 Jahren freut sich die Schulgemeinde des St.-Ursula-Gymnasiums im September auf den Austausch mit dem Römisch–Katholischen Gymnasium aus Káposvar. In diesem Jahr stand der Besuch unserer ungarischen Partnerschule in Neheim an.

Bei sonnigen Temperaturen warteten am 22.09. etwa 50 aufgeregte Gastgeber mit ihren Familien auf ihre Gäste. Leider mussten sich alle Anwesenden etwas gedulden, bis mit zwei Stunden Verspätung alte Freunde umarmt, neue Freunde kennengelernt und zusammen Kuchen gegessen werden durfte. Im Anschluss ging es für alle in die jeweiligen Familien.

Der Montag stand weiterhin im Namen des Kennenlernens. So erkundeten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen das Schulgebäude, die Innenstadt von Neheim und den Unterricht ihrer Gastgeber. Der restliche Tag wurde mit den Gastfamilien verbracht und führte daher zu vielen individuellen Programmen.

Am nächsten Morgen ging es für die ungarischen Gäste mit Herrn Lampe und Frau Förtster nach Köln. Neben der Besichtigung des Köllner Doms und der Innenstadt wurde auch das Olympia-Museum am Rhein besucht. Dort konnten nicht nur verschiedene Sportarten ausprobiert werden, sondern man konnte auch feststellen, wie weit Weitspringer springen können.

Der Mittwoch stellte einen der Höhepunkte des Austausches dar – der Konzerttag.

Zunächst wurde am Morgen in der Kapelle eine gemeinsame Messe mit unserem Schulseelsorger, Vikar Steden, dem ungarischen Schulseelsorger und allen am Austauschbeteiligten gefeiert.

Im Anschluss fand für die ungarischen Schülerinnen und Schüler eine kurze Führung von Herrn Sanders über die Möhnesee – Staumauer sowie der Besuch von Soest statt. Hier konnten sich alle noch etwas bewegen, bevor der Nachmittag zum Proben für das Konzert genutzt wurde.

Die harte Arbeit der Big Band, des SUGOs und der Gastschüler hat sich vollends gelohnt und wurde am Abend mit viel Applaus belohnt.

Am vorletzten Tag des Austausches ging es nicht nur für die Ungarn nach Münster, sondern auch die Gastgeber fuhren mit. Kam man noch bei recht gutem Wetter im Allwetterzoo an, änderte sich dieses immer mehr, was der guten Stimmung, der Beobachtung der Tiere oder des Besuches des Spielplatzes aber keinen Abbruch tat. Nachdem um kurz vor 12 noch das Training der Kegelrobben besucht wurde, fuhren alle gemeinsam in die Stadt. Nach dem Besuch des Doms stand Freizeit auf dem Plan, die zum Shoppen, Essen oder weiterer Stadterkundungen genutzt wurde.

Dass sich viele neue Freundschaften gebildet haben, konnte man auch am Freitag beobachten. Nachdem in den ersten beiden Stunden der Unterricht besucht wurde, ging es zum gemeinsamen Sportvormittag in die Sporthalle. Es war schön zu beobachten, dass in den gemischten deutsch–ungarischen Teams nicht gegeneinander, sondern miteinander gespielt wurde. So konnten Volleyball und Fußball gut gemeistert werden.

Nachmittags hatten alle nochmals die Möglichkeit, die Zeit in ihren Gastfamilien zu verbringen, bevor das letzte Highlight auf dem Programm stand: der „Bunte Abend“. Hier trafen sich alle Gastgeber und ihre Familien wie auch am Sonntag im Forum. Es wurde gemeinsam gegessen, gefeiert und viel gelacht. Auch die Disco – besser bekannt als Aula – wurde gut genutzt: ob für ungarische Volkstänze, live Musik oder dem Macarena – bis 22 Uhr stand jeder mal auf der Tanzfläche.

Ausschlafen ging am nächsten Tag leider nicht, da man sich am Samstag bereits um 4.30 Uhr zur Abfahrt wieder vor der Schule traf. Herzliche Verabschiedungen fanden statt und alle ungarischen Schülerinnen und Schüler stiegen mit einem glücklichen Gesicht in den Bus.


Wir möchten uns nochmals bei allen Beteiligten für eine sehr gelungene Woche bedanken! Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch in Káposvar im Jahr 2021!

Zurück Zurück
Imagefilm

Die nächsten Termine

zur Gesamtvorschau
Do 31.10.
Lehrerkonferenz
Fr 01.11.
Allerheiligen
Mehr anzeigen
Kalender abonnieren
rom2020.png
compassion.png
ueberblick.png
mzs-logo-schule-2016_web.png
blaeserklasse.png
schule_ohne_rassismus.jpg
arbeitskreis_unsere_welt.png
partnerschule_fussball.png
ssk.png
information.png
Infobox
Kennt ihr schon die mobile Web-App? Nein? - Schaut vorbei: m.st-ursula.de
Kalender
<<Oktober 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Schließen X

1 / 0