St.-Ursula-Gymnasium

Nur noch heute kann abgestimmt werden.



BEI DIESEM SCHULPROJEKT WERDEN UNSERE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER KREATIV:

Vom 18. April ab 8 Uhr bis 17. Mai 2018 um 18 Uhr kann jeder kostenlos mitentscheiden, welche Projekte gefördert werden. Es wird online mittels einer SMS-Verifizierung abgestimmt.
Zur Teilnahme an der Abstimmung gibt der Nutzer auf dem Profil einer Schule seine Mobilfunknummer ein. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, jeder Teilnehmer besitzt also drei Stimmen.

Die Abstimmcodes sind nach Versand der SMS für 48 Stunden gültig. Diese können beliebig auf die teilnehmenden Schulen verteilt oder alle drei für eine Schule eingegeben werden.

https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.spardaspendenwahl.de%2Fprofile%2Fst-ursula-gymnasium-arnsbergneheim%2F&data=02%7C01%7C%7C28ae8abd866445facc8208d5a395a81e%7C84df9e7fe9f640afb435aaaaaaaaaaaa%7C1%7C0%7C636594785515005807&sdata=Ow8wigBWc7bnG2Al6l1kNB3n%2Bq95BfGCBkyQmcd30oU%3D&reserved=0


Event-AG: Kreative LichtTonVideoTechnik

Die Event-AG existiert seit 11 Jahren und wurde auf Initiative von einer kleinen Schülergruppe unterstützt durch eine Lehrkraft gegründet. Zu Beginn konzentrierte sich die Arbeit der Event-AG vornehmlich darauf, technische Lösungen für kleinere Schulveranstaltungen bereitzustellen. In kürzester Zeit stieg das Interesse innerhalb der Schülerschaft für diese AG, so dass sich hier momentan mehr als 45 Schüler und Schülerinnen außerunterrichtlich in den fünf Bereichen Lichttechnik, Tontechnik, Videotechnik sowie Bühnenbau und Catering engagieren. Derzeit wird die AG von einem ehemaligen Schüler und einer Lehrkraft geleitet. Zudem haben in jedem der fünf Bereiche Schüler bzw. Schülerinnen weitere Verantwortung und Organisationsaufgaben übernommen.

Kreativität zeigen die Schüler und Schülerinnen der Event-AG dahingehend, dass sie …

… bei Theateraufführungen verschiedene Szenen lichttechnisch umsetzen und notwendige Geräusche produzieren und einspielen;
… bei Konzertveranstaltungen (Frühlingskonzert) Liedtexte und Themen farblich inszenieren;
… bei Tanzaufführungen (Movimente) eine Lichtshow programmieren;
… Videoclips für Theater- und Tanzaufführungen produzieren und einspielen;
… bei Aufführungen (Theater) bzw. Veranstaltungen (Gottesdienste) auch außerhalb einer vorhandenen Bühne bzw. Kirche eine technische Lösung zur Verfügung stellen;
… Schulveranstaltugen, Lesungen, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Theateraufführungen von Grundschulen technisch begleiten;

… Gottesdienste durch ein ansprechendes Lichtambiente begleiten (in Planung);
… das „Grüne Klassenzimmer“ für Theater-, Kino- und Musikveranstaltungen technisch ausrüsten (in Planung);
… bei schulischen Abendveranstaltungen ein Lichtambiente für den Schulhof und das Schulgebäude gestalten (in Planung);
… eine kreative Licht- und Tonshow anlässlich des 10-jährigen Event-AG-Bestehens planen.

MIT DEN SPENDEN MÖCHTEN WIR IM RAHMEN DES PROJEKTS FOLGENDES UMSETZEN:

Im Bereich Lichttechnik würden wir gerne einen Verfolger Scheinwerfer, Moving Heads und Ambientebeleuchtung anschaffen. Die Tontechnik benötigt Headsets und Lautsprecher Bässe. Zudem würden wir unsere Event-AG-Mitglieder gerne mit einem „neuen“ Outfit (Shirts, Polos oder Hoodies) ausstatten.

Zurück Zurück
Imagefilm

Die nächsten Termine

zur Gesamtvorschau
Mo 27.08.
Schriftliche Nachprüfungen um 8.30 Uhr.
Di 28.08.
Lehrerkonferenz
Mehr anzeigen
Kalender abonnieren
anmeldung.png
ueberblick.png
mzs-logo-schule-2016_web.png
blaeserklasse.png
schule_ohne_rassismus.jpg
arbeitskreis_unsere_welt.png
partnerschule_fussball.png
ssk.png
information.png
Infobox
Kennt ihr schon die mobile Web-App? Nein? - Schaut vorbei: m.st-ursula.de
Kalender
<<Juli 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Schließen X

1 / 0