St.-Ursula-Gymnasium

Jugendkulturpreis 2018 geht an das SUG

Fotostrecke Fotostrecke anzeigen


Minister Dr. Joachim Stamp lobte das besondere Engagement der Projektgruppe “Opfer der Möhnewiesen” für diese einzigartige Leistung der Gedenk- und Erinnerungskultur in NRW. Das Projekt der 17 SUG-Schülern unter der Leitung von Astrid Breuer und Fabian Timpe überzeugte die Jury bei 260 Bewerbern.

Wir gratulieren folgenden Schülerinnen und Schülern der Projektgruppe zu ihrem Erfolg:

Eickel, Ida, Borggrewe, Lena, Carvalho Leon, Erstling, Alyssa, Feldmann Sarah, Fischer, Lea, Guske, Jessica, Heller, Simon, Ischenko, Diana, Köhler, Hanna, Mizel, Liliane, Niggemann, Sophie, Neuhaus, Chiara, Nöhmke, Lea, Otto Lara, Bauer, Lea, Fabri, Alina

Ausstellung “Opfer der Möhnewiesen” wird bis Ende des Jahres im Foyer der Bezirksregierung Arnsberg ausgestellt und kann werktags zwischen 8:00 und 16:00 Uhr besichtigt werden, bevor sie im Janunar 2019 in den Landtag nach Düsseldorf geht.


F. Timpe




Zurück Zurück
Imagefilm

Die nächsten Termine

zur Gesamtvorschau
Do 21.03.
Wettbewerb "Känguru in der Mathematik"
Mo 25.03.
Tage religiöser Orientierung EF (bis 28.03)
Mehr anzeigen
Kalender abonnieren
anmeldung.png
ueberblick.png
mzs-logo-schule-2016_web.png
blaeserklasse.png
schule_ohne_rassismus.jpg
arbeitskreis_unsere_welt.png
partnerschule_fussball.png
ssk.png
information.png
Infobox
Kennt ihr schon die mobile Web-App? Nein? - Schaut vorbei: m.st-ursula.de
Kalender
<< März 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Jugendkulturpreis 2018 geht an das SUGSchließen X

02.11.2018 07:36:26
3 / 8